EURO TOURS - Reisekatalog 2019

2019 | 85 www.eurotours-pfeifer.de | Tel. 07842/2010 Irland | Landschafts- und Städtereise 122 10 Tage Irland – Rhapsodie in Grün Erleben Sie auf dieser kompakten Rundreise das, was man in Irland gese- hen haben muss: Bilderbuchlandschaften wie den Ring of Kerry, Groß- stadtflair in Dublin, Naturwunder wie die Cliffs of Moher, die Hochkreuze von Clonmacnoise, immer wieder saftiges Grün, weidende Schafe und natürlich die größte Attraktion der Insel: das sympathische Volk der Iren! Kommen Sie mit auf eine Reise voller Höhepunkte und grüner Harmonie! 1. Tag: Anreise nach Rotterdam oder Zeebrügge Gegen 19/21 Uhr heißt es „Leinen los“! und das Schiff von P&O Ferries verlässt die heimischen Gewässer und nimmt Kurs in nordwestliche Richtung. Genießen Sie das Dinner- büfett an Bord. Sie übernachten in 2-Bett-Innenkabinnen mit D/WC. 2. Tag Hull – Dublin Am Morgen erreichen Sie Hull und genießen vorher das ausgiebige Frühstücksbüfett an Bord. Ihr Bus rollt nun quer durch England in Richtung Holyhead zur Einschiffung und bringt Sie über die irische See. Sehen Sie das herrliche grüne Land schon in Gedanken vor sich. Nach Ihrer Ankunft am frühen Abend be- ziehen Sie Ihr Hotel. Abendessen/ Übernachtung in Dublin. 3. Tag Dublin – Oranmore Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer Führung die schönsten Ecken der Stadt kennen. Sie sehen u. a. Tri- nity College, St. Patrick’s Cathedral, Dublin Castle, Custom House, O‘Connel Street u. v. m. Von Dublin aus fahren Sie mittags Richtung Gal- way. Auf halber Strecke etwas süd- lich der Stadt Athlone liegt sehr eindrucksvoll am Fluss Shannon die riesige Ruine der Klosterstadt Clon- macnoise, welche im Jahre 545 vom Heiligen Ciaran gegründet wurde. Hier können Sie viele mächtige Hochkreuze, Kirchenruinen und die markanten Rundtürme, welche im 8.–10. Jahrhundert erbaut wurden, bewundern. Im dazugehörigen In- fozentrum erfahren Sie Interessan- tes über die Entstehungsgeschichte dieser bedeutenden frühchrist- lichen Stätte. Abendessen/Über- nachtung im Raum Oranmore. 4. Tag Ausflug Connemara Eine Landschaft voller Gegensätze, die man erleben muss! Von Braun- und Violetttönen dominiert, bildet der Landstrich einen reizvollen Kon- trast zur schroffen Atlantikküste. Sie fahren durch eine spektakuläre, zwi- schen Bergen, Seen und Moor wechselnde Gegend. Hinter jeder Kurve gibt es Neues zu entdecken. Lassen Sie sich verzaubern von die- ser einzigartigen Stimmung! Auf Ihrer Fahrt durch das Connemara- Gebiet stoßen Sie u. a. auf Kylemore Abbey, eine Burg mit phantasti- scher gotischer Architektur amUfer des Kylemore Lough. EinstWohnsitz der Familie Henry, dient diese Burg jetzt als Benediktinerkloster und Mädchenschule. Nach einem ereig- nisreichen Tag fahren Sie zurück ins Hotel. Abendessen/Übernachtung im Raum Oranmore. 5. Tag Oranmore – Tralee Über das Kalksteinplateau im Nord- westen von Clare, den so genann- ten Burren, fahren Sie zu den atemberaubenden Cliffs of Moher – sicherlich eine der Hauptattraktio- nen auf Ihrer Reise. Diese Felsen aus Sandstein und Schiefer ragen 200 Meter hoch aus dem Meer. Über Ennis fahren Sie weiter in Richtung Limerick, wo Sie Bunratty Castle einen Besuch abstatten können. Wenn Sie wissen möchten, wie das irische Landleben zur Zeit des 19. Jahrhunderts war, besuchen Sie den Bunratty Folkpark. Hier zeigen Iren in traditioneller Kleidung alte Hand- werksarbeiten, wie u. a. Weben und Buttern. Südlich von Limerick liegt Adare, das hübscheste Dorf Irlands. Die vielen herausgeputzten reetge- deckten Cottages verleihen demOrt sein einzigartiges Flair. Abendes- sen/Übernachtung im RaumTralee. 6. Tag: Ausflug Dingle Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie heute eine der attrak- tivsten Gegenden Irlands – die Halbinsel Dingle. Ob der mächtige Brandon Mountain im Nordteil, der Westen mit seinen herrlichen Aus- blicken auf die irische See, Siedlun- gen der Prähistorie oder früh- christliche Gebetshäuser – das Ei- land verzaubert mit Mystik und Ur- sprünglichkeit. Der hübsche Ort Dingle, blühender Fischerhafen mit leuchtendbunten Kaffeehausfron- ten und Kunstgewerbeläden, lässt das irische Märchen Realität wer- den. Nach diesem herrlichen Aus- flug geht es zurück in Ihr Hotel. Abendessen/Übernachtung. 7. Tag: Ausflug Ring of Kerry Nach dem Frühstück fahren Sie ent- gegen des Uhrzeigersinnes auf der berühmtesten Panoramastraße Ir- lands, dem Ring of Kerry. Eine Bil- derbuchecke mit vielen Gegen- sätzen: Blumen und Palmen, weite Strände und steile Felsen findet man nur hier. Nach diesem schönen Tag kehren Sie zurück in Ihr Hotel. Abendessen/Übernachtung im Raum Tralee. 8. Tag: Tralee – Dublin Wir fahren gen Osten und kommen nach Tipperary. Hier liegt ganz in der Nähe der Rock of Cashel. Der mächtige Felsen überragt mit sei- nen 60 Metern Höhe die meilen- weite Ebene. Er ist gekrönt von den gewaltigen Mauern und einer mit- telalterlichen Burg-, Kloster- und Kirchenruine. Seit dem 5. Jahrhun- dert war er Sitz der Könige von Munster und das spätere religiöse Zentrum Südirlands. Weiterfahrt nach Dublin. Abendessen/Über- nachtung. 9. Tag: Dublin – Hull Vormittags verlassen Sie per Fähr- schiff Irland. Nach der Ankunft in Holyhead durchfahren Sie Nordwa- les, passieren Chester und wählen die Strecke über Leeds bis nach Kingston-upon-Hull, wo das mo- derne Fährschiff von P&O Ferries bereits auf Sie wartet. Um 19/21 Uhr heißt es wieder„Leinen los!“ und die Fahrt auf demMeer beginnt. Freuen Sie sich auf ein reichhaltiges Abend- essen und genießen Sie das ab- wechslungsreiche Bordprogramm auf Ihrem schwimmenden Hotel. Übernachtung in 2-Bettkabinen/ innen mit D/WC. 10. Tag: Hull/Rotterdam/Zeebrügge Nach einem ausgiebigen Frühstück sind Sie auch schon im Hafen von Rotterdam/Zeebrügge angekom- men und setzen Ihre Reise in Rich- tung Heimat fort. Leistungen Fahrt in einem modernen Fernreiseomnibus · Route I 7 Übernachtungen mit Halbpen- sion in guten Mittelklassehotels 2 x Übernachtung in 2-Bettkabinen/innen auf einem Schiff der P&O Ferries 2 x Frühstücks- und Dinnerbüfett an Bord Fährüberfahrt Holyhead – Dublin und zurück mit Irish Ferries Busausflüge lt. Programm Stadtführung in Dublin Folgendes Eintrittspaket ist im Reisepreis enthalten: Clonmacnoise, Kylemore Abbey, Bunratty Castle & Folkpark, Cliffs of Moher, Rock of Cashel (weitere Eintrittsgelder sind nicht enthalten) Preis p. P. im DZ Pauschalreise 10.06.–19.06. 2019 | Mo.–Mi. € 1.295 ,– Einzelzimmer- und Einzelkabinen- zuschlag gesamt: € 290,– Bitte richten Sie ein kleines Handgepäck für die Schiffsübernachtungen.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYzNzc=