EURO TOURS - Reisekatalog 2019

www.eurotours-pfeifer.de | Tel. 07842/2010 1. Tag: Anreise nach Tirol in die Region Zillertal/Inntal/Gerlos Ankunft am frühen Nachmittag. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen/ Übernachtung. 2. Tag: Morgens Krimmler Was- serfälle – Volksmusiknachmittag mit „Die Mayerhofner“ Nach dem Frühstück Fahrt über Gerlos zu den KrimmlerWasserfäl- len. Die Krimmler Wasserfälle sind mit einer gesamten Fallhöhe von 385 m die höchsten Wasserfälle Österreichs. Sie liegen am Rand des Ortes Krimml im Nationalpark Hohe Tauern. Anschließend Fahrt nach Mayrhofen, dem Hauptort vom Zillertal. Nach der Mittagszeit, gegen 15 Uhr, nehmen wir am Volksmusiknachmittagmit der be- liebten Gruppe „Die Mayrhofner“ in der Erlebnis-Sennerei teil. Da- nach Rückfahrt zum Hotel. Abend- essen/Übernachtung. 3. Tag: Stubaital – Gelegenheit zur Fahrt mit der Gletscherbahn Nach einem gemütlichen Früh- stück vom Büfett fahren wir in das schöne Stubaital bis zur Talstation der Gletscherbahn. Gelegenheit zur Auffahrt auf den Gletscher (Auffahrt ist im Preis nicht enthal- ten). Das einmalige Panorama und der Blick in eine grandiose Berg- welt inmitten der Stubaier Glet- scher ist ein wahrer Genuss (bei schlechtem Wetter fahren wir alternativ in die Tiroler Landes- hauptstadt Innsbruck). Am Spätnachmittag Rückfahrt zumHotel. Abendessen/Übernach- tung. 4. Tag: Bauernsonntag Gramai-Alm Nach dem Frühstück vom Büfett Fahrt an den Achensee und weiter zur Gramai-Alm zummusikalischen Bauernsonntag. Volksmusikanten aus der Region und Bayern laden zum stimmungsvollen Tag ein. Es wird eine urige Gramai-Alm-Jause serviert. Auf den Bauernmarktstän- den kann man kulinarische und kunsthandwerkliche Produkte kau- fen. Auf dem Rückweg legen wir noch eine Kaffeepause in Pertisau am Achensee ein, bevor wir wieder rechtzeitig zum Abendessen im Hotel sind. Übernachtung. 5. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück heißt es „Ser- vus Tirol“ und wir treten die Heim- reise zu Ihren Einstiegsorten an. 5 Tage Bauernsommer in Tirol – Gramai-Alm – Zillertal – Stubaital – Österreich | Eventreisen Leistungen Fahrt in einem modernen Fernreiseomnibus · Route I 4 Übernachtungen in einem guten Mittelklassehotel 4 x Frühstück vom Büfett 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü 1 x Begrüßungsschnapserl und kleines Willkommenspräsent 1 x Fahrt ins Stubaital mit Reiseleitung 1 x Fahrt zur Gramai-Alm inkl. Mautgebühren 1 x Gramai-Alm-Jause 1 x Eintritt zum Volksmusiknach- mittag mit „Die Mayrhofner“ in der Erlebnis-Sennerei in Mayrhofen/Zillertal Preis p. P. im DZ Pauschalreise 01.08.– 05.08. 2019 | Do.–Mo. € 445 ,– Einzelzimmer-Zuschlag gesamt: € 33,– Blick auf den Achensee © ipq7-fotolia.com 106 „Die Mayrhofner“ 1. Tag: Ottobeuren – Jungholz Anreise über Stuttgart – Ulm nach Ottobeuren. Erleben Sie die schö- ne Basilika in der oberschwäbi- schen Klosteranlage. Nach der Mit- tagszeit Weiterfahrt über Kemp- ten nach Jungholz. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur frei- en Verfügung. Abendessen/Über- nachtung im familiär geführten „Berghotel Tirol“. 2. Tag: Wertach – Viehscheid – Berwang – Tälerfahrt Nach dem Frühstück vom Büfett fahren wir zum Nachbarort Wert- ach. Heute erleben Sie den ältes- ten und traditionsreichsten Vieh- scheid der Region. Seit jeher verbindet sich mit ihm auch ein großer Krämermarkt. Ab 9 Uhr ziehen von sechs Alpen ca. 750 Rinder und Kälber durch das Dorf auf den Scheidplatz und werden anschließend wieder den Besitzern übergeben. Am Nachmittag fah- ren wir dann über Füssen nach Berwang. In„Gustels Tenne“ legen wir eine Kaffeepause ein. Natur pur erleben wir bei der Fahrt durch das Namloser Tal und errei- chen dann das Lechtal. Über den Gaichtpass, vorbei am Haldensee, geht es durch das Tannheimer Tal wieder zurück nach Jungholz. Abendessen/Übernachtung. 3. Tag: Wertach – Kleines Walser- tal – Kanzelwandbahn Nach dem Frühstück vom Büfett fahren wir zum Brunnenmacher nach Wertach, wo schöne Holzar- beiten aus heimischen Hölzern besichtigt und auch erworben werden können. Weiterfahrt über das Hochtal von Rettenberg, Sont- hofen ins KleineWalsertal. Aufent- halt und Gelegenheit zur Auffahrt mit der Kanzelwandbahn von Riezlern (1.087 m) auf die Kanzel- wand (2.461 m). Am späten Nach- mittag Rückfahrt über das Ober- joch nach Jungholz. Abendessen. Danach können Sie den Tag in der gemütlichen Kaminbar ausklingen lassen. Übernachtung. 4. Tag: Heimreise über Meersburg Nach einem reichhaltigen Früh- stück vom Büfett treten wir wieder die Heimreise an. Fahrt durch das Allgäu – Immenstadt – Oberstaufen bis Meersburg. Aufenthalt und zur freien Verfügung. Anschließend Heimreise zu Ihren Einstiegsorten. 107 4 Tage Tannheimer Tal mit Viehscheid im Oberallgäu Jedes Jahr am 18. September findet in Wertach im Oberallgäu der Viehscheid statt. Er gilt als einer der ältesten und traditions- reichsten Viehscheide in der Region. Die Exklave Jungholz ist ein Stück Tirol mitten im Allgäu. Leistungen Fahrt in einem modernen Fernreiseomnibus · Route I 3 Übernachtungen mit Früh- stücksbüfett im„Berghotel Tirol“ in Jungholz 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü & Salatbüfett Freie Nutzung von Hallenbad, Saunalandschaft undWhirlpool Freie Nutzung der hauseigenen Kegelbahnen Rundfahrten am 2. und 3. Tag Preis p. P. im DZ Pauschalreise 17.09.–20.09. 2019 | Di.–Fr. € 370 ,– Einzelzimmer-Zuschlag gesamt: € 63,– ViehscheidWertach Gramaialm am Achensee ©TVB Achensee 2019 | 73

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYzNzc=