EURO TOURS - Reisekatalog 2019

2019 | 59 www.eurotours-pfeifer.de | Tel. 07842/2010 tigen die wunderschöne Altstadt. ln Mörbisch steigen wir dann zu einer Schifffahrt auf demNeusied- ler See um. Nach einer einstündi- gen Kutschenfahrt und zweiein- halb- bis dreistündigen Schifffahrt mit Grillparty an Bord (Mittages- sen) fahren wir wieder zurück nach Kirchschlag. Abendessen/ Übernachtung. 4. Tag: Graz und das Lipizzaner Gestüt Piber Nach der Stärkung am Frühstücks- büfett gehts auf zur ,,Heimlichen Liebe Österreichs“, wie Graz, die Hauptstadt der Steiermark, auch genannt wird. lhr fachkundiger Fremdenführer zeigt lhnen die Schönheiten der lnnenstadt mit ihren reich dekorierten Häusern und engen Gassen, den Haupt- platz, Dom und Uhrturm. Nach einem kleinen Altstadtbummel auf eigene Faust begleitet Sie Fritz, lhr Wirt, weiter nach Köflach ins Gestüt der berühmten Lipizzaner. Die ,,weißen Hengste der Spani- schen Hofreitschule in Wien“ ha- ben dort ihreWiege und sind welt- weit für ihre eleganten Bewegun- gen und perfektionierte Dressur bekannt. Eine Führung durch das Gestüt wird Sie begeistern! Auf der Heimfahrt steht die se- henswerte ,,Hundertwasser-Kir- che“ in Bärnbach (gestaltet vom Künstler Friedensreich Hundert- wasser) oder das Edelserpentin- Museum in Bernstein auf dem Pro- gramm. Abendessen/Übernach- tung. 5. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise. 1. Tag: Anreise Kirchschlag Anreise nach Kirchschlag in der BuckligenWelt ins 3-Sterne-Supe- rior-Hotel „Post – Hönigwirt“. Zim- merbelegung, anschließend be- grüßt Sie der Chef des Hauses mit einem Begrüßungsdrink und stellt lhnen das Programm vor. Er wird Sie auch bei lhren Ausflügen als Reiseleiter begleiten. Abendes- sen/Übernachtung. 2. Tag: BuckligeWelt Lernen Sie die Heimat lhrer Gast- geber näher kennen! Der Vormit- tag steht zu lhrer freien Vefügung. Interessant ist eine Entdeckungs- reise auf die Burgruine, oder viel- leicht möchten Sie sich die Schön- heiten des Ortes und das Heimat- museum vom Bürgermeister zei- gen lassen?! Die Sportlichen können sich hotel- eigene Fahrräder ausleihen und entlang des wunderschönen Rad- weges bis ins Burgenland stram- peln. AmNachmittag begleitet Sie lhr Wirt entlang der Wehrkirchen- straße und zeigt lhnen die ver- steckten Kleinode der Region. Natürlich darf dabei Bad Schönau, das schönste Blumendorf Europas 1999/2000, nicht fehlen. Rückfahrt nach Kirchschlag. ZumAbendessen werden Sie mit einem Bauernbü- fett und Musik in Ihrem Hotel ver- wöhnt. Übernachtung. 3. Tag: Neusiedler See Unser erster kurzer Stopp ist die Burg Forchtenstein, eine Waffen- burg des noch heute mächtigen Fürstengeschlechtes Esterhazy (keine Besichtigung). Nach einem kurzen Aufenthalt in Eisenstadt, welches seine Kunstschätze eben- falls den Esterhazys zu verdanken hat, erreichen wir Rust und besich- 80 Leistungen Fahrt in einem modernen Fernreiseomnibus · Route I 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior-Hotel Post in Kirchschlag 4 x Frühstücksbüfett 3 x 3-Gang-Abendmenü und Salatbüfett 1 x Bauernbüfett 1 x Musikabend im Hotel Freie Nutzung von Saunaland- schaft, Dampfbad, röm. Therme Hauseigene Fahrräder – Nutzung gratis Kurtaxe Ihr Wirt als Reiseleiter während der Rundfahrten Kutschenfahrt am Neusiedler See Schifffahrt mit Grillparty an Bord am Neusiedler See Eintritt in das Lipizzaner Gestüt Piber Stadtführung in Graz Preis p. P. im DZ Pauschalreise 24.06.–28.06. 2019 | Mo.–Fr. € 530 ,– Einzelzimmer-Zuschlag gesamt: € 66,– Österreich | Landschaftsreise 5 Tage BuckligeWelt – im Dreiländereck – Neusiedler See Graz Neusiedler See – Seewinkel Lipizzaner Kirchschlag

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYzNzc=