EURO TOURS - Reisekatalog 2019

www.eurotours-pfeifer.de | Tel. 07842/2010 56 | 2019 76 4 Tage Ostern inWien 1. Tag: Anreise Anreise in die Donaumetropole Wien. Abendessen/Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel. 2. Tag: Wien – Ostermarkt vor Schloss Schönbrunn Nach dem Frühstück steht eine halbtägige Stadtrundfahrt durch die Walzerstadt auf dem Pro- gramm. Schnuppern Sie Wiener Flair und entdecken Sie die schön- sten Sehenswürdigkeiten dieser einzigartigen Stadt. Anschließend besuchen wir den Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn. Der restliche Nachmittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Abendessen in einem Wiener Restaurant. Über- nachtung. 3. Tag: Wienerwald Nach dem Frühstück starten wir mit unserer Reiseleitung zu einem Ausflug durch den Wienerwald, wo wir das Stift Heiligenkreuz be- sichtigen. Nach einem weiteren Aufenthalt in der Kur- und Operet- tenstadt Baden kommen wir in den Weinort Gumpoldskirchen, wo uns nach einer Kellerführung mitWeinverkostung ein Heurigen- essen serviert wird. Anschließend Rückfahrt nach Wien in unser 4-Sterne-Hotel. Übernachtung. 4. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück verabschie- den wir uns von der Walzerstadt und treten die Heimreise an. Leistungen Fahrt in einem modernen Fernreiseomnibus · Route I 3 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel in Wien 3 x Frühstück vom Büfett 1 Glas Eierlikör zur Begrüßung 1 x Abendessen 3-Gang-Fisch- menü am Karfreitag 1 x Ostermenü in einemWiener Restaurant am Samstag 1 x Heurigenabend mit Abend- essen, ¼ l Wein und Musik in Gumpoldskirchen 1 x Kellerführung undWeinver- kostung in Gumpoldskirchen 1 x halbtägige Stadtführung in Wien mit Reiseleitung 1 x Besuch des Ostermarkts vor dem Schloss Schönbrunn Ausflug durch den Wienerwald mit Reiseleitung Eintritt und Führung durch das Stift Heiligenkreuz und Besuch von Baden Ortstaxe Preis p. P. im DZ Pauschalreise 19.04.–22.04. 2019 | Fr.–Mo. € 450 ,– Einzelzimmer-Zuschlag gesamt: € 75,– Wien am Hofburgtheater Österreich | Städtereisen 4 Tage Ostern in der Steiermark Österreich | Landschaftsreise ster eich | Städtereise 75 Leistungen Fahrt in einem modernen Fernreiseomnibus · Route I 3 Übernachtungen mit Früh- stücksbüfett im Hotel „Reif-Urdlwirt“ Premstätten 2 x 3-Gang-Abendessen im Hotel 1 x Abendessen im Buschen- schank des Winzers vom kalten steirischen Schmankerlbüfett Musikalische Unterhaltung durch einen Alleinunterhalter (ca. 1,5 bis 2 Stunden) Kellerführung mit 6er Weinprobe und Kürbisbrot beimWinzer an der südsteirischen Weinstraße Besuch einer Ölmühle mit Führung und Verkostung Fahrt nach Graz mit Reiseleitung Fahrt entlang der Schilcher Weinstraße mit Reiseleitung Freie Nutzung von Sauna, Dampfbad und Fitnessraum Preis p. P. im DZ Pauschalreise 19.04.–22.04. 2019 | Fr.–Mo. € 440 ,– Einzelzimmer-Zuschlag gesamt: € 53,– In Wien den Frühling genießen und bei dieser Gelegenheit auch gleich das Osterfest in der Walzerstadt feiern! Wiens Ostermärkte sind jedes Jahr aufs Neue einen Besuch wert. 1. Tag: Anreise nach Premstätten in der Steiermark. In ruhiger Lage, ca. 12 km vom Grazer Stadtzentrum ent- fernt, begrüßt Sie das Hotel„Reif-Urdl- wirt“. Zu seinen Vorzügen gehört ein traditionelles steirisches Restaurant. Alle Zimmer sind natürlich mit DU/ WC, Schreibtisch, Telefon und TV mit Sky ausgestattet. Abendessen/Über- nachtung im Hotel„Reif-Urdlwirt“. 2. Tag: Graz Nach dem Frühstück besichtigen Sie die steirische Hauptstadt Graz. Bei einem geführten Altstadtrundgang zeigt Ihnen der Stadtführer die schöns- ten Ecken von Europas Kulturhaupt- stadt 2003. Anschließend bleibt etwas Freizeit für einen Bummel. Am Nach- mittag Weiterfahrt nach Bärnbach. Hier besuchen Sie die St.-Barbara- Kirche – das Meisterwerk von Friedens- reich Hundertwasser. Die biblische Er- gänzung dazu bildet der Mosesbrun- nen im Stadtpark, gestaltet von Ernst Fuchs. Zurück im Hotel werden Sie mit einem leckeren Abendessen erwartet. 3. Tag: Schilcher Weinstraße Bei einem geführten Tagesausflug ent- lang der Schilcher Weinstraße entde- cken Sie die Weststeiermark von ihrer schönsten Seite. Hinaus aufs Land und ab ins Grüne – die Region bürgt für eine Lebensqualität mit Bodenhaftung, die sich dem Besucher auf Schritt und Tritt sympathisch mitteilt. In Bad Gams geht es zur Kernölerlebniswelt der Fa- mile Farmer-Rabensteiner. Am späte- ren Nachmittag besuchen Sie einen Winzer an der südsteirischen Wein- straße. Romantisch eingebettet zwi- schen Weingärten, Wiesen und Wäl- dern des südsteirischenWeinlandes er- leben Sie Tradition und ursprüngliche steirische Gastlichkeit in edelster Form. Nach einer Kellerführung mit Verkos- tung von sechsWeinen erwartet Sie im urgemütlichen Buschenschank ein kal- tes Schmankerlbüfett mit hausge- machten Fleischspezialitäten, schönem Käsebüfett, Salatecke, Fischspezialitä- ten und einem Mehlspeisenbüfett. Ein Alleinunterhalter sorgt unterdessen für gute Laune und Geselligkeit. Anschl. Rückfahrt zum Hotel. Übernachtung. 4. Tag: Heimreise Gestärkt durch ein reichhaltiges Früh- stück vom Büfett treten wir voller schö- ner Erinnerungen die Heimreise an.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYzNzc=