EURO TOURS - Reisekatalog 2019

www.eurotours-pfeifer.de | Tel. 07842/2010 48 | 2019 1. Tag: Anreise Raum Gardasee Abendessen/Übernachtung in ei- nem guten Mittelklassehotel. 2. Tag: Baia Domizia Nach dem Frühstück Weiterfahrt über Rom an die Odysseus Riviera bis nach Baia Domizia. Abend- essen/Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel. 3. Tag: Odysseus Riviera Nach dem Frühstück Rundfahrt zu den malerischen Städten an der Odysseus Riviera. Terracina mit sei- ner Meerpromenade, Sperlonga mit seiner Burg mit Blick auf das Meer und Gaeta mit der Altstadt und dem alten Fischerhafen. Lassen auch Sie sich von den ma- lerischen Städten bezaubern. Am Spätnachmittag Rückfahrt zum Hotel. Der restliche Nachmittag steht Ihnen in Baia Domizia zur freien Verfügung. Abendessen/ Übernachtung. 4. Tag: Insel Ponza & Palmarola Nach dem Frühstück geht es nach Formia. Von hier aus starten wir zu einer Schifffahrt zu den Inseln Ponza und Palmarola. Während der Schifffahrt lassen Sie sich von den Geschichten des Reiseleiters inspi- rieren, welcher die Geschichte der beiden Inseln, mit Beginn der Rö- merzeit, über die Herrschaft der Bourbon bis in die heutige Zeit, streifen wird. Bummeln Sie durch die Gassen auf der Insel Ponza, wo es von einheimischen Läden nur so wimmelt. Ponza ist die Lieb- lingsinsel der Römer und Neapoli- taner. InternationalerJetset – wie Prinzessin Caroline, Rod Stewart oder Heidi Klum, Kronprinz Haar- kon und Mette Marit von Norwe- gen, die belgische Königin Paola und Fußballstars – liegt hier im Sommer mit seinen Yachten vor Anker. Am Spätnachmittag Rück- fahrt mit dem Schiff nach Formia undWeiterfahrt mit dem Bus zum Hotel. Abendessen/Übernachtung. 5. Tag: Abtei Monte Cassino Nach dem Frühstück geht es zur Abtei Monte Cassino. Das Kloster gilt als eines der bedeutendsten geistlichen Zentren des Mittelal- ters. Die Alliierten führten am 15. Februar 1944 einen massiven Bombenangriff auf das Kloster durch, bei dem dieses mit Aus- nahme der Krypta bis auf die Grundmauern zerstört wurde. Der Wiederaufbau war durch die ge- retteten Baupläne innerhalb von zehn Jahren abgeschlossen. Nach- mittags besuchen Sie das Prunk- schloss Caserta, auch „Versailles des Südens“ genannt. 1752 wurde auf Wunsch des Bourbonen Kö- nigs Karl III. und Königin Amalia von Sachsen der Grundstein des königlichen Schlosses in Caserta gelegt. Sein Hofarchitekt war nie- mand geringerer als Luigi Vanvi- telli, der Hofarchitekt des Vatikans (Eintrittsgelder sind im Preis nicht inbegriffen). Am Spätnachmittag Rückfahrt nach Baia Domizia. Abendessen/Übernachtung. 6. Tag: Gardasee Nach dem Frühstück vom Büfett fahren wir über Rom und Florenz wieder in den Raum Gardasee. Abendessen/Übernachtung in ei- nem Mittelklassehotel. 7. Tag: Heimreise Heute heißt es leider wieder Ab- schied nehmen und wir treten die Heimreise von Italien an. 7 Tage Odysseus-Riviera , Monte Cassino & Insel Ponza Italien | Landschaftsreise 65 Wenn Sie noch einmal die Magie der Griechen aufleben lassen wollen, dann gibt es einen Ort in Italien, der schon durch seinen Namen an einen griechischen Heroen erinnert: Die Odysseus Riviera. Gönnen Sie sich ein paar erholsame Tage an einem der wunderschönen Strände und erholen Sie sich bei endlosen Spaziergängen in unberührter Natur und vielen interessanten Sehenswürdigkeiten. Kunsthistorische Attraktionen der Riviera bilden die Städte Sperlonga, Gaeta und Formia. Die Villa des grausamen Kaisers Tiberius mit Kult-Grotte, der Grabhügel Ciceros und Cisternone – drittgrößte altrömische Zisterne Europas. Von der Hafenstadt Formia aus geht es mit einem Boot nach Ponza, der Hauptinsel des Ponzianischen Archipels. Die Insel Ponza ist eine perfekt gelungene Mischung zwischen Natur und Ursprünglichkeit mit den pastellfarbenen Häusern und dem regen Treiben am Hafen. Der besondere Reiz bezaubert Touristen und Einheimische. Wenige Stunden reichen, um sich in die Insel zu verlieben. Golf von Gaeta bei Formia Insel Ponza Monte Cassino Rom Ponza Palmarola Monte Cassino Baia Domizia Neapel Leistungen Fahrt in einem modernen Fernreiseomnibus · Route II 2 Übernachtungen mit Halbpen- sion in einem guten Mittelklasse- hotel im Raum Gardasee 4 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel in Baia Domizia (Frühstücksbüfett, 3-Gang- Abendmenü) Rundfahrt„Malerische Städte an der„Odysseus Riviera“ mit Reise- leitung Rundfahrt„Insel Ponza“ & „Insel Palmarola“ mit Reiseleitung Schifffahrt zu den Inseln Ponza und Palmarola Rundfahrt„Monte Cassino“ und Schloss Caserta mit Reiseleitung Jeweilige Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten. Preis p. P. im DZ Pauschalreise 29.04.– 05.05. 2019 | Mo.–So. € 639 ,– 04.09.– 10.09. 2019 | Mi.–Di. € 639 ,– Einzelzimmer-Zuschlag gesamt: € 110,–

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYzNzc=