EURO TOURS - Reisekatalog 2019

40 www.eurotours-pfeifer.de | Tel. 07842/2010 28 | 2019 1. Tag: Lago Maggiore Anreise an den Lago Maggiore. Der rest- liche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen/Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel. 2. Tag: Baveno – Borromäische In- seln – Stresa Nach dem Frühstück Fahrt nach Baveno. Spaziergang durch die Altstadt von Ba- veno und Besichtigung der Kirche „SS Gervasio und Protasio“ aus dem 18. Jahrhundert. Später geht es weiter mit dem Privatmotorboot zur Isola Pescatori und Isola Bella. Besonders schön ist die Isola Bella. Sie ist durch die Gartenterras- sen mit Kamelien, Rhododendren, Aza- leen und Agaven bekannt. Später Weiterfahrt mit dem Privatmotorboot nach Stresa. Besichtigung der schönen Stadt, oft die Perle am Lago Maggiore genannt. Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel. Abendessen/Übernachtung. 3. Tag: Besichtigung verschiedener Gärten – Ortasee Nach dem Frühstück fahren Sie bis Ver- bania Pallanza, um die Gärten der Villa Taranto zu besichtigen. Danach kurzer Aufenthalt beim Garten der Villa Giulia und Weiterfahrt zu einer Baumschule. Besichtigung und Entdeckung der wun- derschönen Kamelien. Am Nachmittag Fahrt mit dem Bus nach Omegna am Ortasee. Hier nehmen Sie das Schiff bis Orta San Giulio. Besichtigung des klei- nen mittelalterlichen Dorfs. Anschlie- ßend Weiterfahrt mit dem Schiff bis zur Isola San Giulio. Kleine Besichtigung der Insel und anschließend Ausschiffung in Pettenasco. Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel. Abendessen/Übernachtung. 4. Tag: Lugano – Comer See – Bota- nische Gärten der Villa Carlotta Nach dem Frühstück Fahrt zur Anlege- stelle von Verbania Intra und Fährüber- fahrt nach Laveno. Anschl. Weiterfahrt mit dem Bus nach Lugano. Am Scheide- punkt zwischen Nord- und Südeuropa gelegen, ist Lugano der Ort, an dem schweizerische und italienische Kultur aufeinander treffen, wo sie zu einer der beliebtesten Ferienregionen der Schweiz verschmelzen. Aufenthalt und Gelegen- heit zu einem Bummel entlang der Ufer- promenade. Am Nachmittag Weiter- fahrt an den Comer See über die Straße, die die zwei Seen verbindet. Ankunft in Tremezzo und Besichtigung der botani- schen Gärten der Villa Carlotta. Nach ei- nemAufenthalt in Como Rückfahrt an den Lago Maggiore zu unserem Übernach- tungsort. Abendessen/Übernachtung. 5. Tag: Heimreise Mit vielen neuen Eindrücken imGepäck treten Sie heute die Heimreise an. 5 Tage Kamelienblüte am Lago Maggiore Italien | Landschaftsreise 39 Leistungen Fahrt in einem modernen Fernreiseomnibus · Route II 4 Übernachtungen in einem guten Mittelklassehotel am Lago Maggiore 4 x Frühstück vom Büfett 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü Sämtliche Rundfahrten vom 2. bis 4. Tag mit Reiseleitung 1 x Fahrt mit einem Privatmotor- boot Baveno – Stresa – Isola Bella – Isola Pescatori – Stresa 1 x Eintritt in die Villa Taranto 1 x Schifffahrt Omegna – Orta San Giulio–Insel San Giulio– Pettenasco 1 x Fähre Verbania Intra – Laveno 1 x Eintritt für die Villa Carlotta Preis p. P. im DZ Pauschalreise 21.03.– 25.03. 2019 | Do.–Mo. € 435 ,– Einzelzimmer-Zuschlag gesamt: € 80,– 1. Tag: Anreise über Basel – Bern – Fribourg – Genfer See – Montreux – Rhonetal – Sion – Brig – Simplon- pass (2.005 m) – Gondoschlucht – Domodossola an den Lago Mag- giore. Abendessen/Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel. 2. Tag: Tulpenfest Am Vormittag besuchen wir das Tulpenfest in der Villa Taranto. Nach einem Gärtnereibesuch, wo jeder Teilnehmer ein kleines Blu- mengeschenk erhält, steht der restliche Nachmittag für indivi- duelle Unternehmungen in Verba- nia zur freien Verfügung. Abend- essen/Übernachtung. 3. Tag: Lago Maggiore Nach dem Frühstück erkunden wir mit unserer Reiseleitung den Lago Maggiore mit einem Boot und be- suchen die Borromäischen Inseln Isola dei Pescatori und Isola Bella. Der restliche Nachmittag steht Ihnen in Stresa zur freien Verfü- gung. Abendessen/Übernachtung. 4. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück Heimreise über Bellinzona – San Bernar- dino – Chur (Aufenthalt und Gele- genheit zur Mittagspause) – Basel zu Ihren Einstiegsorten. 4 Tage Osterreise zum Tulpenfest am Lago Maggiore Eine der bezauberndsten Gartenan- lagen am Lago Maggiore, die Villa Taranto, feiert das „Tulpenfest“: Während des ganzen Monats April dominieren die Tulpen den Park. In einem Labyrinth sind gut 65 Arten zu bewundern und ziehen Besucher aus aller Welt in ihren Bann. Leistungen Fahrt in einem modernen Fernreiseomnibus · Route II 3 Übernachtungen mit Früh- stücksbüfett in einem guten Mittelklassehotel 3 x 3-Gang-Abendessen mit Salatbüfett 1 x Willkommensdrink Ausflug zum Tulpenfest und nach Verbania mit Reiseleitung 1 x Eintritt in die Gärten der Villa Taranto 1 x Besuch einer Gärtnerei inkl. einem Blumengeschenk 1 x Schifffahrt zu den Borromäi- schen Inseln mit Reiseleitung Eintritt Isola Bella Palast + Garten Preis p. P. im DZ Pauschalreise 19.04.–22.04. 2019 | Fr.–Mo. € 419 ,– Einzelzimmer-Zuschlag gesamt: € 55,– Italien | Eventreise

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYzNzc=